Persönliche Beratung?
Unsere Verkaufsberater sind bereit

bel-rhima-image

Automatisches Hoch-Tief-Sortiersystem

Die automatische Hoch-Tief-Anlage von RHIMA mit integriertem Tablettförderband bietet eine ergonomische und effiziente Lösung für die Geschirrsortierung. Das Tablettförderband wird für die Verwendung in Personalkantinen empfohlen, wo das Schmutzgeschirr nicht von den Gästen sortiert wird.

Categorie:

Eigenschappen

Der Kunde stellt beim Tablettförderband-Sortiersystem das Tablett mit Schmutzgeschirr auf ein Tablettförderband im Restaurant. Das Band befördert das Tablett automatisch in die Spülküche. Hier setzt das Personal ein Hoch-Tief-System ein: der Abfall wird vom Tablett entfernt, die Speisereste von den Tellern gekratzt und die Teller in die Körbe einsortiert. Das Tablett bleibt auf dem Förderband und wird schließlich auf einem Tablettstapler aufgestapelt, der zum Einsammeln verschmutzter Tabletts verwendet werden kann. Auf diese Weise kann das Waschen von Tabletts zum geeignetsten Zeitpunkt durchgeführt werden, beispielsweise nach allem anderen Geschirr.

Das automatische Hoch-Tief-System verfügt über ein Korbförderband. Ist der Korb voll, kann er auf das Förderband geschoben werden, um ihn anschließend zur Geschirrspülmaschine zu transportieren.

Die Arbeit mit einem Hoch-Tief-System gestaltet sich ergonomisch. Die Höhe des Tablettförderbands wird werkseitig optimal eingestellt. Dabei wird die Höhe minimiert, je nach Art des verwendeten Geschirr. Dieses fachkundig entworfene System sorgt dafür, dass überflüssige Reichbewegungen und andere unangenehme Arbeitshaltungen vermieden werden können. So lässt sich durch den Einsatz eines Hoch-Tief-Systems ein unergonomisches Verdrehen der Wirbelsäule verhindern. Die Mitarbeiter können außerdem seitliche Bewegungen durchführen. Je nach benötigter Kapazität können an dem Hoch-Tief-System mehrere Personen eingesetzt werden.

Dank Automatisierung und Benutzerfreundlichkeit lässt sich im Vergleich zu den traditionellen Systemen Personal einsparen.

Hoch-Tief-Systeme werden immer maßgeschneidert nach Kundenwunsch angefertigt. Dank zahlreicher Optionen lässt sich dieses System erfolgreich in jeder Spülküche einsetzen. Für weitere Informationen können Sie sich an RHIMA wenden.

Reviews

Er zijn nog geen recensies.

Plaats als eerste een recensie van “Automatisches Hoch-Tief-Sortiersystem”

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Verplichte velden zijn gemarkeerd met *

OPTIES

  • Externe Vorspüleinheit
  • Externe Vorspüleinheit 90˚
  • Druckerhöhungspumpe
  • Transportband Einweichbecken
  • Besteckeinweichbecken mit Liftsystem
  • Vorspülbrause
  • Vorspülbrause mit Schlauchroller
  • Thermostatische Mischbatterie
  • Schwenkbare Mischbatterie
  • Tablettablage (abnehmbar)
  • Ablage für Tablettkorb
  • Tablettgleittisch, 4 Körbe-Einheit
  • Tablettgleittisch, 5 Körbe-Einheit
  • Tablettgleittisch, 6 Körbe-Einheit
  • Timer Wannenspüleinrichtung
  • Timer Transportbandsprühvorrichtung
sorteerunit-8

Eine Tablettablage ist eine Option, wenn die Bedienung mit einem Tablett voll schmutzigem Spülgut kommt. Die Bedienung kann das Tablett auf der Ablage absetzen und alle Komponenten sortieren. Die Tablettablage ist abnehmbar und verschiebbar. An einer Sortierstation können eine oder mehrere Ablagen platziert werden, abhängig von der Länge der Sortiereinheit und der Anzahl Personen.

sorteerunit-10

Mit Hilfe der Ablage für Tablettkörbe ist es möglich, die Tabletts hinter der Sortierstation oder der Vorspüleinheit zu beladen. Diese Ablage kann einfach heruntergeklappt werden, wenn sie nicht gebraucht wird.

sorteerunit-5

Das Besteckeinweichbecken ist eine Option, die das Reinigungsendergebnis des Bestecks verbessert. Einweichen hilft bei Entfernen von Schmutz, besonders, wenn es etwas länger dauert, bis das Besteck in die Maschine gelangt. Dank des Liftsystems ist es nicht erforderlich, mit der Hand in das schmutzige Wasser des Korbs zu greifen. Eine schwenkbare Mischbatterie am Rand der Sortierstation ist eine Option.